Breaking News
Home / Cocktail mixen / Cocktail Rezepte / Cocktail Old Fashioned / Rezept / Tutorial / deutsch / HD

Cocktail Old Fashioned / Rezept / Tutorial / deutsch / HD

 

SOMMERSPECIAL COCKTAILS

Cocktail Old Fashioned – erfrischend

1 Scheibe Orange (unbehandelt)
1 Scheibe Zitrone (unbehandelt)
1 Stück Würfelzucker
1 Spritzer Angustura
5 cl Whisk(e)y
3-4 Eiswürfel
2 Cocktailkirschen
5 cl Mineralwasser oder Sodawasser

Alle Rezepte, Infos, Bilder, Videos, Tipps und Tricks nur noch über meine Facebook Gruppe:

Ich freue mich auf euren Besuch!

About destillekaufen

Check Also

Manhattan Perfect – Cocktail – Rezept – Trinkbar

  Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen großartigen Manhattan Perfect. Es ist …

6 comments

  1. HaeuplNeunzehn

    Um Gottes Willen, macht das bloß nicht nach. Jedes andere Old Fashioned Rezept bei Youtube ist besser und richtiger als dieses.

    • backen & kochen mit Stefan

      +HaeuplNeunzehn Um Gottes Willen, hört nicht darauf, er wird schon so gemacht, Jedes andere Old Fashioned Rezept bei Youtube ist ähnlich oder gleich mit diesem.

    • HaeuplNeunzehn

      +backen & kochen mit Stefan Also gut. Zitrone hat in einem Old Fashioned einfach nichts zu suchen. Hatte sie zu keinem Zeitpunkt und wird sie auch nie.
      Genau so wie die Orange nicht als zusammenhängende Frucht und bitte erst recht nicht ausgedrückt rein kommt. Orange kommt als Zeste (sanft über dem Drink ausgedrückt, damit sich die Öle freisetzen) rein oder als spezieller Cocktailbitter.
      Das Eis kann man durchaus im Nachhinein hinzugeben, dann sollte man allerdings ein paar Tropfen Soda hinzugeben. Zeitgemäß wäre es, alle Zutaten in einem mit Eis gefüllten Rührglas mindestens 20 Sekunden zu rühren, damit das Schmelzeis etwas Flüssigkeit an den Cocktail abgibt, so spart man sich das Extra Soda. Anschließend dann alles mit einem Strainer oder Barsieb in ein bis oben mit Eis gefülltes Glas abseihen.
      Die Cocktailkirsche ist dann Geschmackssache. Ich würde den Cocktail eher mit der vorher ausgedrückten Orangenzeste dekorieren.
      Sorry, aber deine Art und Weise diesen Drink zuzubereiten, hat reichlich wenig mit einem richtigen Old Fashioned zu tun.
      Und als letzter Hinweis: Auch bei der Aussprache hapert es. Hör dir mal bei dict.leo.org oder so an wie man das Word old-fashioned ausspricht.

    • backen & kochen mit Stefan

      +HaeuplNeunzehn schau https://www.youtube.com/watch?v=5I4yyNSVHBc

    • HaeuplNeunzehn

      +backen & kochen mit Stefan Ich schließe mich den beiden Kommentaren an: wenn ich ihn so serviert bekommen würde, würde ich ihn zurückgehen lassen.
      Ich könnte dir jetzt vermutlich auf die schnelle 10 Youtube Videos raussuchen, in denen es grundlegend anders gemacht wird. Ich bezweifel, dass du auch nur 2 weitere Videos mit diesem Rezept finden wirst.
      Für mich ist das allerhöchsens ein Old Fashioned Twist.

    • backen & kochen mit Stefan

      +HaeuplNeunzehn das mag ja alles sein, aber das Rezept steht so in meinem Buch mit diversen Cocktails, du kannst es auch nennen wie du möchtest, oder mach ein eigenes Video und schick mir den Link, würde mich auf deine Variante freuen. LG Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

pop1