Breaking News
Home / Cocktail mixen / Cocktail Rezepte / Cuba Libre Cocktail Rezept + Tutorial Longdrink

Cuba Libre Cocktail Rezept + Tutorial Longdrink

 

Havana Club Blanco kaufen — *

FACEBOOK:
TWITTER:

Wenn euch dieses Video gefällt, lasst ein LIKE und einen KOMMENTAR da. ABONNIERT meinen Kanal! 🙂

CUBA LIBRE COCKTAIL REZEPT
5cl kubanischer Rum (Havana Club Blanco)
Cola
1/8 Limette

——————————————————–
IDEE & UMSETZUNG : Bogi Valdr
FOTOS: Taki Kuckhoff

MUSIK: Topher Mohr + Alex Elena – Garage
——————————————————–
* Dies ist ein Affiliatelink. Wenn du über diesen Link das Produkt kaufst, bekomme ich eine Provision dafür.

About destillekaufen

Check Also

Manhattan Perfect – Cocktail – Rezept – Trinkbar

  Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen großartigen Manhattan Perfect. Es ist …

7 comments

  1. Ich kann mir nicht helfen für mich ist n Cuba Libre kein Cocktail.
    Immerhin hab ich ein Krefelder, Cobi, oder auch ColaBIer mit Zitronenscheibe auch noch in keinem Cocktail Rezeptbuch gesehn :D:

    • Delicious Drinks

      Hi sensen9900, du hast schon recht damit, dass der cuba libre kein cocktail ist. Er ist nämlich ein longdrink, genauso wie der gin tonic oder ein wodka lemon. Allerdings kann man all diese drinks zum erweiterten cocktailfeld zählen. Was ist für dich ein cocktail? Mfg bogi

    • Nunja die Sache die mich stört ist einfach ein Cuba Libre, jetz mal vereinfacht gesagt besteht ja nur aus Cola und Rum im Kern.

      Ein Cola Bier besteht aus Cola und Bier. Ich hab aber eben noch nie gehört das irgendjemand dies als Longdrink oder Cocktail bezeichnet. Klar es entspricht nich dem Sinn des Wortes oder so irwie finde ich das nur komisch.

      Und ein Cocktail wäre für mich naja einfach ein wenig was aufwendigeres. Zbs ein Zombie oder ein Tequilas Sunrise..weiß auch nich hab da noch nie so drüber nachgedacht^^ Es wirkt nur einfach komisch auf mich das eine ist ein Longdrink das andere nicht^^

    • Delicious Drinks

      +sensen9900
      Hi! Alles was mehr als zwei Zutaten hat, kann man schon als Cocktail bezeichnen. Ein Longdrink besteht grob gesagt aus einer Spirituose und einem Filler (z.B. Rum + Cola). Longdrinks sind wenig Aufwand, das stimmt. Ein Cocktail ist mehr Aufwand, da mehr Zutaten mit einfließen (vor allem bei einem Zombie). Die ursprüngliche Definition eines Cocktails ist; Spirituose+Süßungsquelle+Bitters+Wasser. Heutzutage nennt man das einen Old Fashioned, da natürlich auch Säfte und Liköre in einige Cocktails gehören. Mischgetränke wäre wohl ein passender Oberbegriff für alles, wer möchte kann es in Schubladen unterteilen (wie bei manchen Musikgenres) oder es einfach als Gesamtes sehen ^^

    • Ja aber deshalb bin ich eben verwundert demnach wäre doch ein Colabier auch ein Longdrink oda nicht? ^^

    • Delicious Drinks

      +sensen9900 im grunde ja, wenn man bier als spirituose sieht

  2. sehr simpel. ich bevorzuge statt Eiswürfeln jedoch crushed ice und etwas brauner Rohrzucker darf auch noch rein.

    bestes Getränk für den Sommer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

pop1