Breaking News
Home / Eierlikör Rezepte / Eierlikör selber machen – Lecker und einfach ☕

Eierlikör selber machen – Lecker und einfach ☕


Eierlikör ist als leckeres alkoholisches Getränk bei Jung und Alt beliebt. Zwar kann man Eierlikör fertig und hübsch verpackt im Laden kaufen, mit diesem Rezept kann er kann jedoch auch einfach und schnell selbst gemacht werden.

– Wie (fast) alles andere auch, schmeckt selbst hergestellter Eierlikör einfach besser. Für die Zubereitung von Eierlikör benötigst Du 6 Eier bzw. 6 Eigelb, 2 Päckchen Vanille- oder auch Vanillinzucker, 150 g normalen Zucker oder Puderzucker, einen viertel Liter Sahne oder Kondensmilch sowie Obst- oder Kirschwasser in der selben Menge.

– Zuerst wird das Eigelb von den Eiern getrennt. Das Eiweiß kann anderweitig benutzt werden, wird für Eierlikör jedoch nicht benötigt.

– Das Eigelb nun in einen Mixer geben. Den Zucker, den Vanillezucker und die Sahne hinzufügen. Alle Zutaten auf mittlerer Stufe eine Minute lang verrühren.

– Danach den Schnaps zum Eigemisch hinzufügen. Alles zusammen nochmal etwa zwei Minuten lang gut durchrühren.

– Nun ist der Eierlikör bereits fertig. Der Likör muss nur noch aus dem Mixer genommen und abgefüllt werden – am besten in eine oder mehrere Flaschen.

– Wichtig ist es, den fertigen, abgefüllten Eierlikör bereits nach kurzer Zeit zu verbrauchen. Denn das frische, rohe Eigelb hält trotz des enthaltenen Alkohols nur eine begrenzte Zeit. Damit der Eierlikör länger haltbar ist, sollte er gut gekühlt werden, am besten im Kühlschrank. Gekühlt schmeckt der Eierlikör zudem besser als lauwarm.

– Dein fertiger, selbstgemachter Eierlikör ist nun bereit zum Genießen. Hast Du Dir schon einmal darüber Gedanken gemacht, deinen selbstgemachten Eierlikör zu verschenken? Eierlikör kommt als selbstgemachtes und vor allem leckeres Geschenk immer gut an.

Viele leckere Rezepte für Gerichte zum selber machen finden Sie auch auf Jubadoo.

About destillekaufen

Check Also

Rhabarberkuchen mit Eierlikör

Rezept: 90 g Zucker 50 g Butter 1 St Ei ca. 50 g Eierlikör 1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


pop1