Breaking News
Home / Cocktail mixen / Cocktail Rezepte / Gin Basil Smash – Cocktail – Rezept – Trinkbar

Gin Basil Smash – Cocktail – Rezept – Trinkbar

 

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Gin Basil Smash. Er gehört zur Cocktail Kategorie der Smashes und wurde 2008 in Hamburg von Jörg Meyer entwickelt.

Hier findet ihr das Rezept:

✪✪✪Produktempfehlungen✪✪✪*
Tanqueray No TEN Small Batch Gin
Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin
Greenalls London Dry Gin
Pink 47 London Dry Gin
Bulldog London Dry Gin
Tumbler

Abonniert mich auch auf Facebook:

✪✪✪Empfehlungen für eine Barausstattung✪✪✪*
Shaker: und
Barstößel / Caipistößel: und
Barmaß: /
Barsieb / Strainer: /
Brühsieb zum Doppelstrainen:
Flaschenöffner: / /
Barlöffel:
Eiszange:
Flaschenausgießer:
Zitruspresse:
Jumbo Eiswürfelformen:
Eisbehälter: /
4er Pakt Gläser mit Deckel
Papierstrohhalme
Longdrinkgläser 4er Set – Nachtmann

Hier geht es zu meinem Kochkanal:

*Affiliate Links

About destillekaufen

Check Also

Manhattan Perfect – Cocktail – Rezept – Trinkbar

  Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen großartigen Manhattan Perfect. Es ist …

4 comments

  1. dit jefällt mir!

  2. Ich finde deine Videos wirklich gut und gucke sie mir sehr gerne an. Kannst du vielleicht mal einen watermelon man machen? Liebe Grüße

    • +Mel Stagni Hi, klar kann ich den mal machen, kannst du mir mal ein Rezept Link posten? oder auf Facebook zusenden? Liebe Grüße

  3. Also ich finde den Gin Basil Smash auch mega geil aber so wie du ihn machst kann man das einfach nicht durchführen, auch wenn er dann schöner aussieht wegen dem grün, ich könnte meine Gäste nicht 10 Minuten und mehr für einen Drink warten lassen.
    Jörg Meyer, der den Drink erfunden hat, macht es wesentlich einfacher und auch sehr lecker, eine halbe Zitrone in den Shaker (oder 20ml Zitronensaft), Hand voll Basilikum hinterher, ordentlich muddeln, 20ml Zuchersirup, Gin dazu, Kräftig Shacken, den Rest kennst du ja.
    Dein Gin Basil smash schmeckt sicherlich sehr lecker, das will ich gar nicht bestreiten, aber 10 Minuten will doch keiner auf seinen Drink warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

pop1