Breaking News
Home / Cocktail mixen / Cocktail Rezepte / Mojito Cocktail – Rezept – Trinkbar

Mojito Cocktail – Rezept – Trinkbar

 

Heute zeige ich euch ein leckeres Drink Rezept für einen Mojito. Dieser Cocktail / Longdrink ist einer der Klassiker und bestimmt was für eure nächste Party oder Geburtstagsfeier.

Hier findet ihr das Rezept:

✪✪✪Produktempfehlungen✪✪✪*
Varadero Blanco
Keine cubanische Rumsorten aber auch sehr lecker:
El Dorado White Rum
Appelton White Rum
Verival Rohrohrzucker Demerara
Muscovado Vollrohrzucker
Bio Palmzucker
Bio Kokosblütenzucker
Longdrinkgläser Sorgente 6 Stück

Hier geht es zu meinem Kochkanal:

Abonniert mich auch auf Facebook:

✪✪✪Empfehlungen für eine Barausstattung✪✪✪*
Shaker: und
Barstößel / Caipistößel: und
Barmaß: /
Barsieb / Strainer: /
Brühsieb zum Doppelstrainen:
Flaschenöffner: / /
Barlöffel:
Eiszange:
Flaschenausgießer:
Zitruspresse:
Jumbo Eiswürfelformen:
Eisbehälter: /
Weißweingläser
Rotweingläser
Sektgläser / Champagnergläser

*Affiliate Links

About destillekaufen

Check Also

Manhattan Perfect – Cocktail – Rezept – Trinkbar

  Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen großartigen Manhattan Perfect. Es ist …

10 comments

  1. Wo liegt das Studio eigentlich?

  2. ich glaub der wäre was für mich ;D

  3. stat minze basilikumblätter nehmen!!!

  4. Blackops2 Quicks

    Also mal im Ernst…. Welcher Mensch füllt das mit Sprudel Wasser auf? …

    • +Blackops2 Quicks ich hab mich schon gefragt wann der Kommentar kommt 😀 und dann noch von dir, war klar 😉 Liebe Grüße

  5. NICO DURCHSCHLAG

    Lieber Trinkbar Channel, wie auch bei den anderen Videos, ist mir aufgefallen dass dir/ euch einige um ehrlich zu sein sogar sehr viele Fehler bei der Zubereitung der Cocktails unterlaufen.
    Ich trage dir diese gerne für deinen Mojito zusammen.
    Du hast den Strunk der Limetten nicht entfernt (der viele Bitterstoffe enthält und deshalb bei einem Mojito unerwünscht ist, also entfernt wird). Zweiter Fehler: die Minze zerstoßen.. kein Gast der eine Cocktailbar besucht ist scharf darauf Minzfragmente zwischen den Zähnen zu haben weil der Barkeeper diese so zerkleinert hat, dass sie mühelos durch den Strohhalm aufgenommen werden.
    Dritter Fehler: Eiswürfel. Die haben in einem Mojito nichts zu suchen.
    Für dich noch einmal zum Nacharbeiten.
    1. eine Limette 8teln. (Strunk entfernen) vorher schön andrücken um den Saft aus den Zellen zu sammeln und anschließend stößeln.
    2. 8-12 MinzBLÄTTER (und nicht den ganzen Strauch) auf deine Handfläche legen und einmal ordentlich draufklatschen -> ab ins Glas damit.
    3. das Glas mit Crushed ice füllen (bis 2-3cm Oberkante freilassen)
    4. Rum dazugeben (Havanna oder Bacardi)
    5. Vorsichtig umrühren.
    6. mit Sodawasser auffüllen.
    7. Neues Video aufnehmen.
    Danke.

    • Also du verteilst hier jetzt genauso gefährliches Halbwissen! So sieht nämlich maximal der eingedeutschte Mojito aus. Der traditionelle kubanische Mojito beinhaltet weder Limettenstücke, noch braunen Zucker, noch Crushed Ice. Ganze Minzstängel und nicht nur die Blätter sind jedoch richtig. Man nehme ca. 3cl frischen Limettensaft, 2-3 Barlöffel weißen Rohrzucker und gebe beides ins Glas. Das ganze ordentlich verrühren und die Balance abschmecken. Dann 3 Minzzweige dazu geben und mit dem flachen Ende des Barlöffels leicht andrücken. Die Minze soll nicht reißen, da sie dann Bitterstoffe freigibt, die natürlich unerwünscht sind. Anschließend werden 6-8cl weißer kubanischer Rum hinzugegeben. Santiago de Cuba macht hier eine super Figur, aber auch Bacardi Heritage ist sehr empfehlenswert! Bitte kein Supermarkt Bacardi mit 37,5%! Noch einmal gut durchrühren und das Longdrinkglas anschließend mit Würfeleis aufgefüllen und mit 6-8cl Sodawasser toppen. Noch einmal kurz rühren, mit reichlich Minze garnieren und einen perfekten, original kubanischen Mojito genießen! 🙂

  6. Macht man das nicht mit Zuckjerrohr saft

  7. Mojito ist keine Caipirinha. Eigentlich nimmt man nur Limettensaft, nicht die Stücke. Außerdem ist brauner Rohrzucker auch nicht „original“ (im Caipirinha aber auch nicht). Ich nehme da pragmatischerweise inzwischen den Rohrzuckersirup von Monin.
    Im Grunde ist der Mojito eine Limonade mit ein paar Umdrehungen. 😉
    Das mit dem Soda ist schon okay, wobei es mir hier im Video doch etwas viel vorkommt.

  8. Silence Krieger

    ich nehm captain white rum halbes glas white rum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

pop1