Breaking News
Home / Cocktail mixen / Cocktail Rezepte / Mojito mit Rhabarbersirup Cocktail Rezept — Der Bio Koch #480

Mojito mit Rhabarbersirup Cocktail Rezept — Der Bio Koch #480

 

Mojito mit Rhabarbersirup Cocktail Rezept — Der Bio Koch #480

Zubereitung:
1. Zitrone mit Minze und Crash Eis anstoßen.
2. In ein Glas geben.
3. Rhabarbersirup darauf geben.
4. Mit weißem Rum vollenden.
5. Fertig ist eine sommerlich fruchtige Variante eines Mojito

Evtl. noch mit Zitrone und Minze garnieren.

Zur Herstellung des Rhabarbersirup geht es hier:

Rezept pro Glas
• 4 Stücke Zitrone bzw. 1 dickere Scheibe geviertelt
• Alternativ Limette
• 1 Zweig Minze (4-5 Blätter)
• 2 cl weißer Rum
• 5 cl Rhabarbersirup
• Crash Eis

Wenn euch das Video gefallen hat, dann abonniert mich doch unter

About destillekaufen

Check Also

Manhattan Perfect – Cocktail – Rezept – Trinkbar

  Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen großartigen Manhattan Perfect. Es ist …

8 comments

  1. Mmmh lecker! Da bekommt man doch glatt Lust auf die warme Jahreszeit… Achso, wir haben ja schon Mai 😉 merkt man gar nicht ^^

  2. ja weil die zu viel chemtrails sprühen und dann mit HAARP das wetter kontrollieren.
    begreift dat endlich

  3. ditte is nicht so gut :
    alkohol ist auch in kleinen mengen giftig
    begreift dat endlich

  4. Da hast du recht. Gefühlt ist es Mitte November. LG Michael

  5. Jo E, du läufst bestimmt auch mit ner Atemschutzmaske rum, weil du deine Lunge vor den Umweltgiften schonen möchtest, wa? Wenn nicht, solltest du es dir dringend überlegen, denn diese Gifte sind unsichtbar und man kann sich nicht dagegen wehren… Denk bitte drüber nach… Ich meine es nur gut, weil ich merke, was für Ängste in dir weilen!!

  6. Kann man den leuterzucker für den sirup eigentlich auch mit braunem zucker machen? 🙂
    Gutes video! gefällt mir 😀

  7. Der Bio Koch

    Auf jeden Fall. Er bekommt dann eine etwas herbere Note, ist aber auch sehr lecker. LG Michael

  8. Okey, solltest du vielleicht mal dazu sagen!
    Brauner Zucker ist nähmlich viel gesünder als dieser Raffinierte…
    Aber ich bin durch meine Eltern auch seit meiner Kindheit dran gewöhnt.. ^^ (Ich bin 16)
    Grüße zurück!
    Lino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

pop1