Breaking News
Home / Eierlikör Rezepte / Pralinen mit Eierlikör und Schokolade | Osterbäckerei

Pralinen mit Eierlikör und Schokolade | Osterbäckerei


Bitte lesen:

— Rezept —

Zutaten:

Teig:
200g weiße Schokolade
50g Zartbitterschokolade
150 ml Eierlikör
3 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung:
Stellt die Pralinenformen in den Kühlschrank, damit sie kalt wird.
Schokolade zerbröseln und in der Mikrowelle (600 Watt, 2 Minuten) schmelzen.

Mit einem Backpinsel die Pralinenformen mit der flüssigen Schokolade bepinseln und zwei Minuten im Froster kaltstellen. Die Form mit einer zweiten Schicht Schokolade bepinseln und für 10 Minuten in den Froster stellen.

In der Zwischenzeit den Eierlikör mit dem Sahnesteif verrühren (Handrührgerät) bis alles cremig wird. Die Pralinenformen wieder aus dem Froster nehmen. Die Eierlikörcreme mit einem Löffel in die Schokoladenhohlkörper bis ca. 3mm unterhalb des Randes füllen und mit der restlichen flüssigen Schokolade bedecken. Im Froster ca. 15 Minuten kaltstellen.

Danach die Pralinen vorsichtig aus den Pralinenformen herauslösen.

Original Rezept:

Mehr Cherry auf:
Instagram:
Facebook:
Twitter:
Abonniere Cherry auf YouTube –

About destillekaufen

Check Also

Rhabarberkuchen mit Eierlikör

Rezept: 90 g Zucker 50 g Butter 1 St Ei ca. 50 g Eierlikör 1 …

13 comments

  1. Kerstins Kuechentraum

    ui die sehen aber absolut klasse aus *-* so hübsch wie gekauft ♡

  2. sieht echt lecker aus! muss ich mal ausprobieren!

  3. *AmAmAm. Very Appetizing. Easy Evening.*

  4. Warum Eierlikör mit Sahnesteif???? VG Silke

  5. eine super tolle idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


pop1