Breaking News
Home / Allgemein / Schnapsbrennen in Deutschland – ein außergewöhnliches Hobby

Schnapsbrennen in Deutschland – ein außergewöhnliches Hobby

Schnapsbrennen in Deutschland 2Das Schnapsbrennen in Deutschland liegt seit einiger Zeit wieder im Trend. Dies beruht vor allem darauf, dass das Ergebnis meist um einiges wohlschmeckender als die gewöhnlichen im Supermarkt erhältlichen Produkte ist. Außerdem ist es mit dem richtigen Know- How gar nicht so schwierig wie viele Menschen glauben.

Aber was ist genau beim Schnapsbrennen in Deutschland zu beachten?

Vor allem wird zunächst erst einmal eine Maische (einer vergorenen Grundsubstanz) benötigt. Denn ohne sie geht es nicht. Hierfür kann so gut wie alles verwendet werden, wie bspw. Wein, ein Most, Bier oder aber auch mit Hefe vergorenes Obst.

Beim Destillieren wird dann der Alkohol auf der von Ihnen gewählten Basis isoliert. Dies erfolgt mit einer Kupfer Destille, welche auch „Brennblase“ genannt wird. Da Alkohol ein geringeres Gewicht aufweist, verdampft er lange vor den Wasseranteilen.

Später lässt man ihn dann abkühlen, um wieder den flüssigen Aggregationszustand zu erreichen. Aber hierbei sollten Sie unbedingt vorsichtig sein, denn das Schnapsbrennen in Deutschland hatte leider schon diverse Opfer bei unsachgemäßer Herstellung. Schuld hieran ist der schädliche Methanol Anteil. Dieser verdunstet nämlich schon bei 64,5 Grad Celsius. Der Ethanol hingegen verdunstet erst bei einer Temperatur von 78,3 Grad. Hierauf sollten Sie unbedingt achten, sofern Sie sich für das Schnapsbrennen in Deutschland entscheiden. Sie müssen also das Methanol und Ethanol auf jeden Fall sachgemäß voneinander trennen, und die ersten Tropfen auf keinen Fall verwenden.

Der letztlich über bleibende „Herzbrand“ kommt dann nur in die Flasche. Wenn Sie allerdings einen höherprozentigen Alkohol haben möchten, empfiehlt sich ein zweiter Brenndurchgang. Das Sie die Prozentzahl allerdings selber bestimmen können, stellt nur einen Vorteil vom eigenen Schnapsbrennen in Deutschland dar.

Hier gehts direkt zum Vergleich der Top 5 Destillen.

Was aber genau sind die Vorteile vom eigenen Schnapsbrennen in Deutschland?

Schnapsbrennen in Deutschland 3Als Hobby-Brenner kann man sein eigenes Obst oder Kräuter aus dem Garten verwenden, um so eine Geschmacksrichtung kreieren zu können, die man besonders mag. Auch kann man beim eigenen Schnapsbrennen in Deutschland immer wieder neue Rezepte ausprobieren, wodurch einem niemals langweilig werden wird.

So können Sie zudem auch noch einiges an Geld sparen, wenn Sie sich Ihre ausgefallenen Produkte selber herstellen. Außerdem können Sie beim eigenen Schnapsbrennen in Deutschland auch komplett ausgefallene Varianten testen. Auch saisonabhängige Variationen können Sie selber herstellen, wie z.B. weihnachtliche Sorten aus Ingwer, Zimt, sowie aus getrockneten Apfelringen. Mit derartig ausgefallenen Sorten können Sie Ihre Liebsten zu Weihnachten sicherlich überraschen. Aber auch Ihren eigenen Alkoholschrank können Sie mit Ihren ausgefallenen Sorten auffüllen.

Schnapsbrennen in Deutschland1Sofern Sie sogar über eine Bar verfügen, werden Sie dort sicherlich schöne Stunden gemeinsam mit Ihren Freunden verbringen und die unterschiedlichen Sorten testen. Aber auch extrem hochprozentigen Alkohol, welcher in Geschäften teilweise überaus teuer, oder evtl. gar nicht verkauft wird, können Sie mit ein bisschen Übung ganz einfach selber herstellen.

Wenn man sich also für das Schnapsbrennen in Deutschland entscheidet, muss man nie mehr auf die altbekannten Sorten aus dem Supermarkt zurückgreifen und zudem spart man auch eine Menge an Geld. Aber auch für den klassischen Weintrinker oder Cognactrinker ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, wenn Sie sich für das Schnapsbrennen in Deutschland entscheiden.

Wie wäre es denn mal mit einem Wein, welcher auf einer Chili-Basis oder einer Schokoladenen- Note beruht. So können altbekannte Getränke durch das Schnapsbrennen in Deutschland wieder einen völlig neuen Charakter erhalten. Es lohnt sich also definitiv den Eigenversuch zu starten.

Direkt zum Testsieger der Top 5 Destillen, hier klicken!

About destillekaufen

Check Also

Schnapsbrennen legal als Hobby betreiben

„Ein Schnäpschen in Ehren, kann keiner verwehren“, dieses hübsche Sprichwort kennen wird doch alle. Schnaps …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

pop1