Breaking News
Home / Cocktail mixen / Cocktail Rezepte / Sex on the beach – Cocktail – Rezept – Trinkbar

Sex on the beach – Cocktail – Rezept – Trinkbar

 

Heute zeige ich euch wieder ein Rezept für einen klassischen Cocktail und zwar Sex on the beach.

Hier findet ihr das Rezept:

✪✪✪Produktempfehlungen✪✪✪*
Three Sixty Vodka
Three Sixty Black Vodka
Porn Vodka
Neft Black Vodka
Purity Vodka
Monin Grenadine Sirup

Hier geht es zu meinem Kochkanal:

Abonniert mich auch auf Facebook:

✪✪✪Empfehlungen für eine Barausstattung✪✪✪*
Shaker: und
Barstößel / Caipistößel: und
Barmaß: /
Barsieb / Strainer: /
Brühsieb zum Doppelstrainen:
Flaschenöffner: / /
Barlöffel:
Eiszange:
Flaschenausgießer:
Zitruspresse:
Jumbo Eiswürfelformen:
Eisbehälter: /

*Affiliate Links

About destillekaufen

Check Also

Manhattan Perfect – Cocktail – Rezept – Trinkbar

  Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen großartigen Manhattan Perfect. Es ist …

7 comments

  1. Gabriel Eichinger

    wieso like auf Facebook nicht auf youtube ?

  2. echt coole Videos aber ich weiß ja nicht was ich von der Kamera Perspektive halten soll wenn du deine Cocktails machst… wenn du die Perspektive einfach lassen würdest sieht’s bestimmt besser aus 😀

  3. Ich will ja nicht sagen, dass du den falsch machst. Also gebe ich lediglich. Verbesserungsvorschläge

    Der Sex on the beach ist wohl der Cocktail bei dem es am meisten Variationen gibt und ob der eine nur Osaft verwendet und der Andere auf Maracujasaft schwört ist mal dahingestellt. Allerdings ist das Markenzeichen dieses Drinks der Farbverlauf im im Drink der wie beim Tequila Sunrise wie ein Sonnenaufgang aussieht. Den bekommt man hin indem man den Grenadine nach dem shaken der Zutaten am Ende floatet.
    Mit diesem einfachen Trick macht der Drink gleich optisch richtig was her.

    Allgemein solltest du Gläser verwenden mit einer Füllmenge von 300ml. Das ist die Basisgrößer an der Bar und es sieht halt auch für Vorführungszwecke schicker aus. Wenn du dir von jedem GlasTyp eins besorgst (zB bei Karstadt) dann solltest du mit 15€ locker dabei sein.

    Des weiteren habe ich mir mal deine Empfehlungen in der Beschreibung durchgeschaut. Meiner Erfahrung nach ist der Boston Shaker von WMF nutzlos. Ich habe gute Erfahrungen mit den Shakern von der Schumannsbar Collection by Schott Zwiesel (ca. 20€ und auch bei Karstadt erhältlich).

    Ich kenne zudem relativ viele Wodkamarken aber jene die du empfiehlst sind mir Unbekannt (bis auf 360) Ob sie gut sind oder nicht sei mal dahingestellt, aber ich würde für einen Fancydrink wie den Sex on the beach nie Wodkas für über 20€ die 0,7 Flasche verwenden.
    Wodkas für dieses Preissegment sollten einen guten Geschmack haben und würden bei den Massen an Saft und Sirup untergehen. Diese sollten Verwendung in einem Wodka Martini oder God Mother finden.

    Mein Favourit ist der „Green Mark“ Wodka oder auch „Зелёная Марка“. Dieser ist für seinen Preis (9.99 bis 12.99€) unschlagbar im Geschmack und Qualität (Weizenwodka).

    Sehe meine Kommentare bitte nicht als negative Kritik sondern einfach als Hilfestellung.

  4. Schon mal an ein Video zum Cocktail ‚touchdown‘ gedacht? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

pop1