Lynchburg Lemonade [Deutsches Cocktail-Rezept]

Eine neue Kategorie hält Einzug bei der BBCrew denn was passt besser zu einer Gartenparty als leckere Cocktails? Wir beginnen heute mit einem Klassiker der „Grillszene“ und dieser Klassiker nennt sich „Lynchburg Lemonade“. Diese „Limonade“ entstand aus der „Not“ heraus da es sich bei Lynchburg (wo im übrigen Jack Daniels her kommt) um einen „Dry County“ handelt. Es darf zwar Alkohol hergestellt, aber nicht getrunken werden. So hatte man die Idee den Alkohol in einer Limonade zu verstecken. Nicht nur clever, sondern auch unglaublich lecker und erfrischend!

4 cl Jack Daniels
2 cl Orangenlikör (Triple Sec)
2cl Limettensaft

Sprite
Eiswürfel

Ihr gebt 2-3 Eiswürfel in ein Glas und fügt Jack Daniels, Orangenlikör und Limettensaft hinzu, alles zusammen rührt Ihr ordentlich durch (in einem original Lynchburg Glas kann diese Mischung einfach geschüttelt werden da sich auf dem Glas ein Schraubverschluss befindet) und gießt alles mit Sprite auf.

Prost!

Facebook:

Musik:
Conway Hambone – a billy walk
Boxing Fox – Ocean Of Life

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=T506O18TVYY

Check Also

Perfect Serve: Paloma (Cocktail-Rezept mit Tequila Corralejo)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=m6eot4_CmW4

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen