Home / Eierlikör Rezepte / Thermomix TM 31 Schoko – Dessert – Schälchen mit Pfirsich-Eierlikör-Quark

Thermomix TM 31 Schoko – Dessert – Schälchen mit Pfirsich-Eierlikör-Quark

 

Eierlikör Gläser zum Schnäppchenpreis – KLICK

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Das Rezept ist jetzt auch in der Rezeptwelt zu finden unter:
Rezept für 7 Schoko-Dessert-Schälchen:
Zuerst 7 kleine Luftballons (Wasserbomben) aufblasen.
Danach 200 g Blockschokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Dann 4 Min./50 Grad/Stufe 2 Schokolade schmelzen. In eine kleine Schüssel füllen. Um den Mixtopf zu säubern, 200 g Milch in den Mixtopf geben und
1 Min./50 Grad/Stufe 8 verrühren. Der Mixtopf ist so gut wie sauber und man hat noch einen leckeren Kakao 😉 Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Einen kleinen Klecks Schokolade auf das Backblech geben (als Fuß für das Schälchen) einen Ballon in die Schale tauchen und auf den Schokoladen-Fuß stellen. 15 Min. im Kühlschrank auskühlen lassen. FERTIG!!!
Rezept für den Pfirsich-Eierlikör-Quark:
120 g Zucker und 2 TL Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
200 g Schmand, 500 g Quark, 130 g Eierlikör (ich habe noch einen Rest geschlagene Sahne, ca. 130 g zugegeben). 10 Sek./Stufe 4 verrühren
1 Dose Pfirsiche in groben Stücken in die Masse geben (ein paar Stückchen zum Garnieren zur Seite stellen) und 7 Sek./Stufe 4 verrühren.
Die Ballons mit einer Nadel zerstechen – fertig ist das Schoko-Dessert-Schälchen. Mit der Quarkmasse füllen, garnieren…. tatatataaaaaaa….. lasst es Euch schmecken. LG Eure Thermimaus

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WS2bVlxC6b8

About destillekaufen

Check Also

Rhabarberkuchen mit Eierlikör

  Eierlikör Gläser zum Schnäppchenpreis – KLICK Rezept: 90 g Zucker 50 g Butter 1 …

 

Wie Du mit Leichtigkeit gut schmeckenden

Wein selber machst,

der Deine Freunde und Bekannte umhauen wird.

 

Auch dann, wenn Du überhaupt keine Ahnung

von der Weinproduktion hast.

 

 

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen